SPD Sierksdorf - Sympathisch.Stark.Sozial.

Ehrungen

Allgemein

Ehrungen

Der SPD-Ortsverein Sierksdorf hatte auch auf seiner diesjährigen Weihnachtsfeier wieder ein Urgestein der SPD für seine langjährige Zugehörigkeit zur ältesten Partei Deutschlands zu ehren.

Der Landtagsabgeordnete und zukünftige Plöner Bürgermeister Lars Winter überreichte im Namen von Ralf Stegner die Urkunde und Anstecknadel an Christian Puls. Hermann Greve aus Neustadt ließ es sich nicht nehmen, seinem alten politischen und beruflichen Weggefährten zu gratulieren.

Christian Puls trat vor 50 Jahren in die SPD ein, zu einer Zeit als sich Deutschland im Aufbruch befand. Große Koalition, Massendemonstrationen, die Außerparlamentarische Opposition (APO) sind nur einige wenige Begriffe, die die damalige Zeit prägten. Von Politikverdrossenheit wie heute keine Spur. Gerade die jungen Schüler und Studenten waren hoch motiviert und politisiert.

Christian Puls gestaltete als bürgerliches Mitglied in verschiedenen Ausschüssen die Kommunalpolitik mit. Er erwies sich schnell als kritischer Zeitgeist. In seinem Engagement hinterfragte er viel und alles und ließ sich nicht immer sofort überzeugen. Er kritisierte, regte an, zeigte aber gleichzeitig andere Lösungswege auf.  Diese Einstellung zeichnet einen kommunalpolitischen Ehrenamtler aus. Die SPD Sierksdorf ist ihm für seine lange Mitarbeit sehr dankbar.

Der Ortsverein hätte in diesem festlichen Rahmen gerne noch                                                Jürgen von Malottki für 50 Jahre , Otto Steffen für 40 Jahre, Hans Geberbauer für 25 Jahre Parteizugehörigkeit ausgezeichnet. Die Jubilare konnten leider aus persönlichen Gründen nicht an der Feier teilnehmen. Wir danken auch ihnen für die Treue.

 
 
 

Mitglied werden!

 

Unsere Abgeordnete

 

Social Media

 

Ostholstein